FB TW RN Instagram Youtube
04.08.2015 News Athleten

Hendrik Pekeler als vierter Handball-Nationalspieler im Team

Als weiterer Handball-Nationalspieler bereichert Kreisläufer Hendrik Pekeler den auf inzwischen vier Spieler angewachsenen Ballsportkader um Kapitän Uwe Gensheimer.

Der 24-jährige Pekeler der kürzlich aus dem Norden (Lemgo) zu den Rhein-Neckar Löwen gewechselt ist,  steht in einigen Monaten nach erfolgreich verlaufener Rehabilitation des Knorpelschadens am Knie auch der Deutschen Handball-Nationalmannschaft wieder zur Verfügung. Der 2,03 Meter Hüne findet derzeit am Olympiastützpunkt MRN die beste medizinische Versorgung, die ergänzend zum Vereinsangebot genutzt werden kann.

Der Geschäftsführer der Rhein-Neckar Löwen, Lars Lamadé und gleichzeitig Premium Partner bei Team Rio MRN bestätigt: “Wir freuen uns, dass die Rhein-Neckar Löwen mittlerweile vier deutsche Nationalspieler stellen, die zu den Kandidaten für das Team Rio MRN zählen. Unser Neuzugang Hendrik Pekeler ist ein junger Kreisläufer, der aber schon auf einige Jahre in der Bundesliga zurückblicken kann. Leider ist er derzeit noch verletzt, und wir hoffen, dass er spätestens im kommenden Frühjahr unsere Mannschaft auf dem Feld unterstützen kann, und sich selbst dann auch seinen persönlicher Traum von der Olympiateilnahme erfüllen kann.“

Premium-Partner
Sport-Partner