FB TW RN Instagram Youtube
21.10.2015 News Athleten

Kevin Volland neu im Team Rio MRN

Als ersten Fußballer begrüßen wir Kevin Volland (1899 Hoffenheim) im Team Rio MRN. „Da bin ich gerne mit dabei“, so der erste Kommentar von Kevin Volland, als er erfuhr, dass er ab sofort offizielles Mitglied im Team Rio MRN ist. Als Kapitän der U-21 National-Elf hatte er sein Team im Sommer bei der Europameisterschaft bis in das Halbfinale gebracht, wo sie gegen Portugal leider deutlich verloren.

Dennoch war mit der Platzierung die wichtige Qualifikation für die Olympischen Spiele erfüllt und darüber hinaus ebenso die Kriterien zur Aufnahme in das regionale Spitzenteam der Metropolregion. Volland: „Die Olympischen Spiele werden für alle, die daran teilnehmen ein Traum. Besonders für uns Fußballer. Immerhin war seit 1988 keine DFB-Auswahl mehr dabei.“

Das Team Rio wächst somit auf 29 Athleten an, wobei Fußball als 12. Sportart dazu gekommen ist. Sollte U21-Bundestrainer Horst Hrubesch im nächsten Jahr die beiden Hoffenheimer Niklas Süle und Jeremy Toljan für die Spiele nominiert, könnten zwei weitere Fußballer das Team ergänzen. Aller guten Dinge wären dann drei.

Mehr zur Aufnahme von Kevin Volland gibt es in der ausführlichen Pressemitteilung.

Premium-Partner
Sport-Partner