FB TW RN Instagram Youtube
18.01.2016 News Wettkampfergebnisse

Andreas Späck: Europameister und bester Torhüter des Turniers

Die deutschen Hockey Herren starten hervorragend ins Olympiajahr. Bei der Hallen-Europameisterschaft in Prag/Tschechien gewann das Team von Stefan Kermas das EM-Finale mit 3:2 gegen Österreich.

Der Mannheimer Torhüter und Team Rio MRN Athlet, Andreas Späck, wurde außerdem als bester Torhüter des Turniers ausgezeichnet. Ein weiterer Mannheimer, Florian Woesch, erzielte das wichtige 1:0 Führungstor in der dritten Minute und erzeugte damit von Beginn an Druck auf die Alpenländler. Nach dem 1:1 Ausgleichstreffer gelang dem deutschen Team, das mit Fabian Pehlke und Maximilian Schulz-Linkholt zwei weitere Mannheimer Spieler in seinen Reihen hatte, innerhalb von zwei Minuten zwei wichtige Tore. Das österreichische Team konnte zwar noch einmal einen Anschlusstreffer erzielen, aber am Ende retteten die Paraden von Andreas Späck das DHB-Team über die Zeit. Es war der 15. Titelgewinn für die deutschen Herren in der Geschichte der Hallen-Europameisterschaften.

BILDERGALERIE (1)

Premium-Partner
Sport-Partner