FB TW RN Instagram Youtube
27.07.2016 News Allgemein

Ausstellungseröffnung am OSP „The Paralympics Spirit – From Heidelberg to Beijing“

Am 26. Juli wurde die bebilderte Ausstellung über den paralympischen Geist mit seinem Ursprungsgedanken in Heidelberg feierlich von Bürgermeister Dr. Joachim Gerner, OSP-Präsident Prof. Hanns Michael Hölz gemeinsam mit dem stellvertretenden Generalkonsul Xing Weiping und der Vize-Konsulin Lu Qing eröffnet.

Sebastian Junk, paralympischer Judoka, der bereits zum fünften Mal für die paralympischen Spiele qualifiziert ist und seine Eindrücke der Spiele von Peking 2008 lebhaft vor den geladenen Gästen schilderte, war selbst erstaunt darüber, in welcher kurzen Zeit die Professionalisierung der „Weltspiele der Gelähmten“ seinen Weg zu den heutigen Paralympics genommen hat und welche vielfältigen Angebote zu Integration von Behinderten in Heidelberg bzw. Rhein-Neckar angenommen werden. Die vom Stadtarchiv Peking erarbeitete Ausstellung ist ab 01. August bis Ende September im Stadtarchiv Heidelberg (Max-Joseph-Str. 71) von 8:30 bis 16:00 Uhr zu sehen.

Ein Ausstellungsvideo steht hier zum Download bereit.

BILDERGALERIE (4)

Premium-Partner
Sport-Partner