FB TW RN Instagram Youtube
Andreas Späck Hockey Torhüter Zurück zu allen Athleten

Andreas Späck

wollte als Jugendlicher gar nicht im Tor stehen, aber seine Qualität sich angstfrei in die Bälle zu werfen, hat ihn quasi dazu verdammt. Heute steht der erfahrene Torhüter gerne zwischen den Pfosten und idealerweise zwischen den olympischen Torpfosten in Rio.

SPORTLICHE ERFOLGE

20161. PlatzHallen-EM
20152. PlatzEM
20121. Platz Hallen-EM

BILDERGALERIE (2)

VIDEOS (2)

ÜBER MICH

Spitzname: Späcki, Späckman
Geburtsdatum: 14. März 1983
Ort:
Rüsselsheim
Verein: Mannheim Hockey Club
Trainer: Michael McCann
Stützpunkt/Trainingsstätte: OSP MRN / Am Neckarkanal, Mannheimer HC
 
Was machst Du beruflich bzw. welche Ausbildung machst Du und wie lässt sich Beruf und Sport überhaupt vereinen? 
Nach Beendigung meines Studiums, Service Management, habe ich meinen Fokus erstmal voll auf den Sport gelegt. Im Rahmen meiner Möglichkeiten arbeite ich dennoch in der Unternehmung meines Vaters im Bereich Grundstücksentwicklung. Ohne die Freiräume, die ich dort bekomme, wäre die hohe Trainingsbelastung nur schwer umzusetzen. Auch der OSP und mein Club, der Mannheimer HC unterstützen mich dabei sehr.
 
In welchem Verein und wann begann Deine sportliche Laufbahn?
Mit 11 Jahren beim Rüsselsheimer RK
 
Was machst Du am liebsten, wenn Du keinen Sport treibst?
Gerne gehe ich in Cafés und arbeite dort an meinen Projekten oder treffe mich mit Freunden. Wenn ich mal länger Zeit habe, reise ich gerne.

Es ist gut, dass es das Team Rio MRN gibt, weil... 
... wir jemanden haben, der uns auf unserem Weg nach Rio unterstützt und begleitet. Athleten aus verschiedenen Sportarten zusammen kommen und die Aufmerksamkeit für Sportarten neben Fußball gesteigert wird.

Premium-Partner
Sport-Partner